Über mich

 
"Änderst du dich, ändert sich auch alles um dich herum!" – Seit ich mit meiner energetischen Arbeit begann, ist dies sicher meine wichtigste Erfahrung. Dies stellt sich bei mir als fortlaufender Prozess dar. Die von mir fortwährend gefühlte Veränderungen war in Spitzenzeiten so stark, dass ich Probleme hatte, mich in der Welt zurecht zu finden. Andererseits sitzen manche Dinge oft tief und fest, so dass es schwer fällt diese aus ihrer Verankerung zu lösen. Dies gelingt mir jedoch in den letzten Jahren immer besser, bei mir und aber auch bei meinen Klienten.

Als Kind fühlte ich mich oft falsch und auch falsch verstanden. "Gehöre ich in diese Familie?" Fragte nicht nur ich mich, sondern auch meine nächsten Angehörigen. Seine Eltern sucht man sich aus, heißt es und es hat lange gedauert zu verstehen, warum ich mir meine Eltern ausgesucht hatte.     
 
"Mein Lebenswerk – Wozu ich hier bin“, diese Lebensfrage beantworten mir die „64 Genschlüssel“ (https://genekeys.com) ganz richtig mit Genschlüssel 30:
Dein Leben ist kein Leben mit ständiger Routine und Monotonie, sondern ein großes Fest der Erfahrungen, bei dem es immer wieder neue Wege gibt. Wahrscheinlich kannst du all deine Lebenserfahrungen erst dann wirklich umsetzen, wenn sie in dir gereift sind und sich in Weisheit verwandelt haben. Das bedeutet, dass dein wirkliches Wirken in der Welt vielleicht erst später im Leben ernsthaft beginnt. ... Was du in deinem Leben tust, muss eine tiefe Interaktion mit Menschen beinhalten, denn die Essenz deiner Gabe ist es, die Gefühle anderer zu verstehen. Du hast die besondere Gabe, den Menschen, die es nötig haben, sich an die Schönheit des Lebens zu erinnern, Süße zu bringen.“

Und hier bin ich nun angekommen, in meinem Leben. Fast 35 Jahre war mein Beruf Zweiradmechaniker, den ich nun seit 2014 nicht mehr ausübe. Seit 2010 beschäftige ich mich mit energetischer Arbeit, ihren Möglichkeiten und ihren Grenzen. Immer neue Wege gibt es für mich zu erforschen und auch was mich in meiner ersten Karriere nicht faszinieren konnte, die Interaktion mit anderen Menschen treibt mich heute an. Es sind die Menschen mit ihren verschlungenen Pfaden im Energiesystem, das Aufspüren und Auflösen von Blockaden in ihrem System, das ist meine Passion.

Eine ganz besonders erfüllende Erfahrung erfuhr ich in den Niederlanden, als ich Studenten der spirituellen Schule "School of Life" (https://www.schooloflife.nl) in meinem Seminar Fließende Zuversicht die Umstände der neuen Realität, des neuen astrologischen ‚Luftzeitalter’ näher bringen konnte und ihre Aurafrequenz der aktuellen Erdfrequenz anpassen durfte. Das Besondere daran ist, sehr interessierten Menschen meine Art zu arbeiten zu zeigen und durch dieses Seminar ins Wachstum zu bringen. Ganz ähnliche Erfahrungen habe ich auch in Spanien machen dürfen. Ich freue mich darauf, diese Projekte auch in Zukunft fortführen zu können!

Meine Ausbildungen: 
1979 - 1982 Ausbildung zum Zweiradmechaniker
1984 - 1985 Zivildienst
1986 - 1987 Meisterschule Zweiradmechaniker
2003 - 2007 Diverse Sportbootführerscheine (bis SSS, LRC, Pyro)
2010 - 2011 Grundkurs im Aurasehen nach Rainer Strücker
2011 - 2012 Fortgeschrittenenkurs Aurasehen 'Erkennen und Verändern'
2012 - 2013 Fortgeschrittenenkurs Aurasehen 'Kommunikation mit Gruppen'
2013 Amateurfunkzeugnis Klasse A
2013 - 2014 Fortgeschrittenenkurs Aurasehen 'Entwicklung der kindlichen Aura'
2016 Vesseling Practitioner
2019 - 2020 Fortgeschrittenenkurs Aurasehen 'Materialisation'
2021 Der Prozess, Teil 1
2022 - 2023 Fortgeschrittenenkurs Aurasehen 'Prognostik'